Herzlich willkommen auf den Internetseiten der Gesamtschule Lohmar!

Abschlussklassen des Jahrgangs 10 verabschieden sich gebührend

 

Längst hat sich die Schulgemeinschaft an die Hygieneauflagen der Corona-Pandemie gewöhnt und so waren diese sicherlich auch kein Hindernis für die Abschlussfeielichkeiten des Jahrgangs 10, die in einem gewünscht sehr persönlichen Rahmen stattgefunden haben.

Nach sechs schönen und arbeitsintensiven Jahren konnten die fünf Klassen in zwei aufgeteilten Feiern in der Jabachhalle von ihren Klassenlehrer*innen und der Schulleiterin Sabine Henseler verabschiedet werden. Eine stilvoll geschmückte Bühne mit Pflanzen von Ramme - an dieser Stelle vielen Dank für die Unterstützung - bunten Lichtern und großen Luftballons empfing die sehr elegant gekleideten jungen Erwachsenen und ihre Begleiter*innen. 

Hier weiterlesen.

Das erste Abitur an der Gesamtschule Lohmar

Am 26. Juni 2021 trat endlich ein, worauf die gesamte Schulgemeinschaft seit Jahren hingearbeitet hat: die erste Vergabe des Abiturs an der Gesamtschule Lohmar.

Am Nachmittag wurde zur feierlichen Übergabe der Zeugnisse in die Jabachhalle geladen. Dort moderierten zwei Abiturient*innen durch das Programm im dekorierten Saal, der unter Pandemie-Bedingungen besetzt wurde.

Bürgermeisterin Claudia Wieja begrüßte alle Gäste und bedankte sich sich bei der Elternschaft für das Vertrauen und die Offenheit gegenüber unserer neuen Schule, welche 2012 zunächst als Sekundarschule startete und 2015 dann in eine Gesamtschule verwandelt wurde. Frau Wieja gab den Abschlussschüler*innen drei Wünsche mit: Zuversicht für die Zukunft, großartige Momente im weiteren Lebensweg und einen ganz tollen Abschlusstag. Weiter richtete Frau Wieja ein Grußwort von Andreas Behncke, Beigeordneter der Stadt Lohmar an die Gäste.

Hier weiterlesen.

 

Aktuelle Informationen

Aktuelle Informationen

Hier finden Sie / findet ihr aktuelle Informationen zum Schulbetrieb.

Testbescheinigungen für Corona-Selbsttests (06.06.)

Entsprechend den Vorgaben der Coronabetreuungsverordnung können Schüler*innen in der Schule Bescheinigungen für negative Testergebnisse erhalten. Falls eine solche Bescheinigung gewünscht wird, bitten wir um eine Mitteilung unter folgender E-Mail-Adresse:

Das entsprechende Formular kann von den Schüler*innen in den Sekretariaten am jeweiligen Standort abgeholt werden.

Informationen zum Schulbetrieb ab 31.05. (26.05.2021)

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schüler*innen,

gerne möchte ich Sie und euch über Änderungen des Schulbetriebs informieren, die das Land NRW beschlossen hat und ab Montag (31.05.2021) umsetzt.

Unter folgenden Bedingungen kehren die Schulen mit einer stabilen Inzidenz unter 100 zurück in den "durchgängigen Präsenzunterricht" (Schulmail des MSB):

  • MASKENPFLICHT: Das Tragen einer medizinischen Maske ist auf dem Schulgelände, im Schulgebäude und in den Klassen- und Kursräumen weiterhin verpflichtend.
  • TESTPFLICHT: Der Schulbesuch ist weiterhin an die Voraussetzung geknüpft zwei Mal wöchentlich ein negatives Corona-Test-Ergebnis vorweisen zu können. Die Selbsttestungen werden in der Schule durchgeführt. Alternativ dazu kann ein Bürgertestzentrum aufgesucht werden. Der Nachweis einer negativen Testung darf allerdings nicht älter als 48 Stunden sein.
  • PRÄSENZUNTERRICHT: Es findet durchgängig für alle Schüler*innen Präsenzunterricht in Klassen- und Kursstärke statt. Kursunterricht (Wahlpflichtunterricht, Unterricht in E- und G-Kursen in der äußerlichen Differenzierung, Fremdsprachen- und Religionsunterricht) wird in den entsprechenden Jahrgangsstufen durchgängig erteilt.
  • GANZTAGSUNTERRICHT: Die Schule nimmt den Ganztagsbetrieb wieder auf. An den drei Langtagen sind an beiden Standorten die Schulmensen geöffnet und bieten wie gewohnt warme Mahlzeiten mit Wahlmöglichkeit an.
  • HYGIENEVORGABEN: Hinweise zu den aktuellen Hygienevorgaben für den Schulbetrieb sind auf der Seite des Ministeriums für Schule und Bildung hinterlegt.

Zur Entlastung der allgemeinen Bussituation entfallen nach einem rollierenden System für die einzelnen Klassen-und Jahrgangsstufen die 6. bzw. 9. Stunde. Nähere Informationen hierzu sind in einem Informationsbrief zu finden, der hier hinterlegt ist.

Wir freuen uns, dass wir euch alle, liebe Schüler*innen, wieder ab kommenden Montag in der Schule begrüßen können.

Es grüßt Sie und euch herzlich
Sabine Henseler

Medizinische Masken in der Schule (19.02.2021)

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schüler*innen,

heute ist die Coronabetreuungsverordnung noch einmal in einem wichtigen Punkt geändert worden:

"Alle Personen, die sich im Rahmen der schulischen Nutzung in einem Schulgebäude oder auf einem Schulgrundstück aufhalten, sind verpflichtet, eine medizinische Maske gemäß § 3 Absatz 1 Satz 2 der Coronaschutzverordnung zu tragen".

Dementsprechend besteht ab Montag, den 22.02.2021 für Schüler*innen die Pflicht, eine medizinische Maske zu tragen. Ausnahmen sind für Schüler*innen bis zur achten Klasse formuliert. Sie dürfen dann auf Alltagsmasken zurückgreifen, wenn sie "aufgrund der Passform keine medizinische Maske tragen können".

Informationen zu Maskentypen finden Sie hier.

Herzliche Grüße

Sabine Henseler

Schulleiterin Gesamtschule Lohmar

Konzept Distanzlernen

Vereinbarungen zum Distanzlernen (synchrones und asynchrones Lernen) und der Leistungsbewertung im Distanzlernen sind hier verschriftlicht:

Aus Unterricht und Schulentwicklung

Erasmus+ Projekt meets EARTH DAY! Klimakonferenz und Baumpflanzaktion an der Gesamtschule Lohmar

Am 22. April wird seit nun schon 51 Jahren weltweit der EARTH DAY gefeiert. Dieses Jahr stand er unter dem Motto „Jeder Bissen zählt“. Dieses Thema passte hervorragend zum aktuellen Erasmus+ Projekt unserer Schule („Nachhaltig Handeln – Zukunft Gestalten“), welches sich im kommenden Jahr unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit auch mit dem Thema regionale und vegetarische Ernährung befassen wird.

Als Einstieg in das Projekt, das wir gemeinsam mit zwei Partnerschulen in Lissabon und Madrid durchführen, haben sich Schüler*innen der Europa-Werkstatt unseres Jahrgangs 9 mit dem ökologischen Fußabdruck beschäftigt. Wie viel CO2 setze ich eigentlich mit meinem persönlichen Lebensstil frei? Ändert sich daran etwas, wenn ich regelmäßig in den Urlaub fliege, täglich mit dem Bus oder mit dem Fahrrad  zur Schule fahre oder auch öfter mal vegetarisch esse? All diese Fragen wurden beantwortet.

Wichtig und natürlich besonders spannend in einem Erasmus+ Projekt ist der Austausch der Schüler*innen mit Gleichaltrigen aus den europäischen Partnerschulen. Leider ist aufgrund der aktuellen Lage gerade kein Besuch bei den Partnern in Portugal oder Spanien möglich, daher haben wir uns überlegt, wie wir trotzdem in einen Austausch treten können.

Wir haben online eine Klimakonferenz organisiert, auf der die Schüler*innen ihre Projektergebnisse vorgestellt haben – natürlich alles auf Englisch. Es war interessant zu sehen, zu welchen Ergebnissen die anderen Schulen kamen und natürlich war es auch spannend einmal „live“ in die Klassenräume von Portugal und Spanien zugeschaltet zu werden. Schülerinnen aus dem Jahrgang 9 und der Q1 präsentierten die Ergebnisse der Gesamtschule: Alexandra, Vanessa und Necihan – ihr habt das toll gemacht!

Am Nachmittag haben wir anlässlich des EARTH DAY - und um ein Zeichen für die Wiederaufforstung zu setzen - einen Baum auf dem Schulgelände gepflanzt. Herr Mertens wählte eine Ulme aus und pflanzte unseren „Europabaum“ mit tatkräftiger Unterstützung unserer Schulleiterin Frau Henseler, die den ersten Spatenstich tätigte. Im Anschluss wurde der Baum von Kolleg*innen und Schüler*innen fertig eingepflanzt. Jolina aus der Q2 konnte so an ihrem letzten offiziellen Schultag vor den Abiturprüfungen an der Gesamtschule noch mithelfen, den Baum zu setzen.

Auch an unseren Partnerschulen wurden Bäume anlässlich unseres Projektes und des EARTH DAY gepflanzt. In Madrid zum Beispiel wurde ein Olivenbäumchen in den Schulgarten gesetzt. Bist du neugierig geworden? Den Link zum Video unserer Partnerschule in Madrid findest du hier.

Insgesamt war es ein toller Projekttag und wir bedanken uns bei allen, die mitgeholfen haben und wünschen uns, dass unser Europabaum am Steinkreis am Donrather Dreieck ein langes Leben hat!

 

Aus dem Schulleben

Längst hat sich die Schulgemeinschaft an die Hygieneauflagen der Corona-Pandemie gewöhnt und so waren diese sicherlich auch kein Hindernis für die... mehr >>

Am 26. Juni 2021 trat endlich ein, worauf die gesamte Schulgemeinschaft seit Jahren hingearbeitet hat: die erste Vergabe des Abiturs an der... mehr >>

Kurz vor den Sommerferien trafen sich die Abschlussschüler*innen der Gesamtschule Lohmar an der "alten Fähre" direkt an der Agger, begleitet von ihren... mehr >>

... für Gleichberechtigung, Frieden, Menschenrechte, Liebe, Umwelt, Freiheit und vieles mehr. Dieses tolle Projekt starteten die Klassen 6a und 6e.... mehr >>

Weitere Meldungen >>

Beratungsangebote an der Gesamtschule Lohmar

Das Beratungsteam der Gesamtschule Lohmar

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern/Erziehungsberechtigte,

an der Gesamtschule Lohmar arbeiten die Kolleg*innen des Beratungsteam im engem Austausch miteinander. Derzeit gehören diesem Beratungsteam sechs Sonderpädagog*innen, drei Schulsozialarbeiter*innen, eine Beratungslehrerin, ein Beratungslehrer in Ausbildung sowie die beiden Abteilungsleiterinnen I und II an. Dieses multiprofessionelle Team berät und begleitet die Schüler*innen der Gesamtschule Lohmar und auch deren Eltern bei den unterschiedlichsten Beratungsanlässen. Eine Kontakaufnahme mit den Mitgliedern des Beratungsteams ist über die unten angebenen E-Mail-Adressen möglich.

Ganz herzliche Grüße
Euer und Ihr Beratungsteam der Gesamtschule Lohmar:

Informationen zum multiprofessionellen Beratungsteam sind unserem Flyer zu entnehmen.

E-Mail-Adressen der Mitarbeiter*innen

Möchtet ihr oder möchten Sie mit uns Kontakt aufnehmen? Die E-Mail-Adressen der Mitarbeiter*innen sind hier hinterlegt. Einfach auf den Namen klicken!

"Logineo LMS": Moodle-Lernplattform der GE Lohmar

Hier klicken, um zur Moodle-Plattform der Gesamtschule Lohmar zu gelangen.

Termine an der Gesamtschule

Mo., 05.07.2021 - Di., 17.08.2021
Sommerferien
Mi., 18.08.2021 - Fr., 20.08.2021
Erster Schultag nach den Ferien
Do., 19.08.2021
Einschulung der neuen Fünftklässler*innen
Mo., 23.08.2021 - Fr., 27.08.2021
Orientierungswoche für Jahrgang 5

Weitere Termine >>

Informationen zu Schullaufbahnen an der Gesamtschule Lohmar

Hier finden Sie die Unterlagen zur Informationsveranstaltung"Schullaufbahnen und Abschlüsse an der Gesamtschule Lohmar"

Neuer Info-Flyer "Auf einen Blick"

Der Flyer steht hier als Download bereit.

Eine Schule für ALLE

Informationen zum Schulprogramm und unseren Konzepten sind hier zu finden.

Kulturen, Strukturen und Praktiken

Unsere Schulpräsentation 2020 gibt Einblicke in die pädagogische und unterrichtliche Arbeit an unserer Schule.

Wir sind LiGa-Schule

Die Gesamtschule Lohmar nimmt seit September 2016 am länderübergreifenden Programm "LiGa NRW - Leben und Lernen im Ganztag" teil. In Netzwerken mit anderen Schulen werden in engem Austausch miteinander Schulprojekte geplant und umgesetzt. Im Anschlussprojekt LiGa NRW II liegt der Schwerpunkt auf Entwicklungsprojekten zur Digitalisierung von Schule und Unterricht im Ganztag.

Wir sind Fairtrade-School

Die Gesamtschule Lohmar ist Fairtrade-School! Damit sind wir die 719. deutschlandweit. Als ausgezeichnete Fairtrade-School setzt sich die Schulgemeinschaft dafür ein, dass an unserer Schule der faire und nachhaltige Umgang mit Produkten gefördert wird.

Wir sind Erasmus+

Die Gesamtschule Lohmar nimmt auch weiterhin an dem europäischen Austauschprogramm "Erasmus+" teil. In den nächsten zwei Jahren arbeiten wir gemeinsam mit Schulen in Spanien und Portugal an unserem neuen Projekt mit dem Titel "NACHHALTIG HANDELN – ZUKUNFT GESTALTEN ("Sustainability for our future"). Geplant sind neben der digitalen Zusammenarbeit auch Austauschbesuche, bei denen wir uns mit unseren europäischen Projektpartner*innen mit den Themen CO2 Abdruck, Recycling und Upcycling sowie einer nachhaltigeren Ernährungsweise befassen werden. Weitere Informationen zum aktuellen Erasmus+ Projekt finden Sie hier. Einen Rückblick auf das abgeschlossene Erasmus+ Projekt "Job orientation and work experience in Europe" (2018-2020) finden Sie hier.

Cambridge Certificate

An unserer Schule bieten wir das international anerkannte Cambridge Zertifikat für Englisch an.