Schullaufbahnen an der Gesamtschule Lohmar

Viele Wege führen zum Ziel

An der Gesamtschule Lohmar wird die Entscheidung zum endgültigen Bildungsgang der Schüler*innen möglichst lange offen gehalten, damit sie den bestmöglichen Schulabschluss erhalten. Ihnen stehen alle Wege bereit. Genauere Informationen dazu erhalten Sie auf unserem jählichen Informationsabend, der dazu gehörigen Präsentation und dem für Sie angefertigten Handout.

Berufs- und Studienvorbereitung

Eine intensive Vorbereitung auf die berufliche Bildung, den Übergang in die hauseigene Oberstufe sowie ein mögliches anschließendes Studium gewährleistet, dass Schüler*innen ihre individuellen Fähigkeiten erkennen und persönliche Ziele für ihre Schullaufbahn entwickeln.

Vielfalt an Abschlüssen

Folgende  Schulabschlüsse und Berechtigungen der Sekundarstufe I und II können an der Gesamtschule Lohmar erreicht werden:

  • Hauptschulabschluss nach Klasse 9 oder 10
  • Mittlerer Schulabschluss (Fachoberschulreife)
  • Mittlerer Schulabschluss (Fachoberschulreife) mit Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe (Abitur nach 13 Jahren möglich)
  • Mittlerer Schulabschluss (Fachoberschulreife) mit besonderer Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe (Abitur nach 12 Jahren möglich)
  • Abitur (Allgemeine Hochschulreife)

Alle Bedingungen für die angestrebten Abschlüsse und die möglichen Laufbahnen können Sie in unserer Präsentation und in dem dazugehörigen Handout finden.

Unterricht & Bildungsgänge

Informationen zu Schullaufbahnen an der Gesamtschule Lohmar

  • Elterninformation zur Schullaufbahngestaltung, den Abschlüssen und Qualifikationen
  • Präsentation zur Schullaufbahngestaltung am Elterninformationsabend