Willkommen in der Kunstgalerie der Gesamtschule Lohmar

Kunst ist nicht bloß ein Unterrichtsfach. Sie hat viele verschiedene Funktionen. Sie bedeutet Freiheit und Individualität. Sie kann helfen sich selbst zu finden, Dinge zu verarbeiten oder Geheimnisse zu erzählen. Und nicht zuletzt zählt die Kunst auch zu den Kompetenzen und Fähigkeiten, welche die Persönlichkeit eines Menschen bildet.

Vor diesem Hintergrund ist die Aufgabe der Fachschaft Kunst das Auseinandersetzen mit Kunst in jeglicher Hinsicht und das anschließenden Einbringen der Ergebnisse in das Schulleben. Damit die unfassbar variantenreichen und individuellen Leistungen unserer kleinen und großen Künstler*innen nicht nur im Schulgebäude ausgestellt werden, wurde diese Kunstgalerie erstellt, welche nach und nach anwächst und die Vielfalt unserer Schülerschaft zeigt.

Hiermit möchten wir Sie und euch ganz herzlich einladen in die Werke des Kunstunterrichts unserer Schule einzutauchen, denn um es mit Pablo Picassos Worten zu sagen:

 

"Kunst ist dazu da, den Staub des Alltags von der Seele zu waschen."

 

(Alle Bilder lassen sich mit einem Klick vergrößern.)

Unter- und Mittelstufe

Musik trifft Kunst - Das Aquarium

"Das Aquarium" ist eines der berühmten Stücke aus der Suite "Der Karneval der Tiere" von dem französischen Komponisten Camille Saint-Saëns. Die Klasse 6d wurde von den bunten Klängen inspiriert und zauberte passend zur Musik ein Unterwasserkunstwerk.

Das bin ICH! Portraits aus Klasse 5

Mit der Technik "Decalcomanie" nach Max Ernst ( auch Abklatschtechnik oder Klecksographie genannt) erstellten die Schüler*innen bunte Kunstwerke mit unterschiedlichen Musterungen. Diese schnitten sie anschließend in kleine Papierschnipsel und erstellten daraus Collagen, welche Portaits von ihnen selbst darstellten. Eine anspruchsvolle Arbeit mit einer starken Wirkung. Vielleicht sind unsere drei Schüler*innen ja zu erkennen...

Der undurchdringliche Garten der Vernunft

Das ergebnisoffene Kunstprojekt lieferte in Klasse 9 und 10 viele sehr unterschiedliche Produkte.

Hierzu wurden auch einige Videos produziert, welche mit einem Klick auf eines der drei Standbilder gestartet werden.

Optical Art - Klasse 8a

Kunst ist auch immer eine Frage des Blickes und mit diesem kann man spielen und ihn unter verschiedenen Bedingungen herausfordern. Dies hat die Klasse 8a im Kunstunterricht umgesetzt und einige spannende Ergebnisse kreiert, welche hier bereits gerahmt wurden.

Der "Perspektivwechsel" im Homeschooling

Der Coronahut

Im Kunstunterricht der Klasse 8c war das Motto des Distanzlernens "Corona wird uns übergestülpt". Daraus entwickelte sich die Idee, dass wir Corona  wie ein Accessoire ständig mit uns herum tragen müssen. Das gab den Anlass zu der Aufgabe, einen Motto-Hut zur Pandemie zu entwerfen.

Oberstufe

Nur 90 Minuten

Einfach mal Malen

Der undurchdringliche Garten der Vernunft

Das ergebnisoffene Kunstprojekt zeigte auch in der Oberstufe sehr vielfältige Versionen eines Gartens.

Druckgrafiken aus dem Kunstunterricht der Q2

Der "Perspektivwechsel" im Homeschooling

Fotografieren mit Konzept - Straßenfotografie

Assoziatives Zeichnen - Traum und Albtraum