Unser Lernangebot

Neue Fächer auf dem Stundenplan
Fächerangebot

Neue Fächer auf dem Stundenplan

An der Gesamtschule werden neben den bekannten Fächern Deutsch, Mathe, Englisch, Musik, Textil, Kunst, Religion, Praktische Philosophie und Sport die Fächer Naturwissenschaft (Physik, Chemie, Biologie) und Gesellschaftslehre (Erdkunde, Geschichte und Politik) unterrichtet. Das Angebot wird durch die Fächer Technik, Hauswirtschaft (ab Jg. 7) und Wirtschaft (ab Jg. 8) erweitert.

Individuelle Lernzeit im Lernbüro

Ein wichtiger Ort des individuellen Lernens ist das Lernbüro, das mit sechs Stunden auf dem Stundenplan steht. Die Schülerinnen und Schüler arbeiten in ihrem eigenen Lerntempo an individuellen Arbeitsschwerpunkten in den Kernfächern Deutsch, Mathe und Englisch, um Basis- und weiterführende Kompetenzen des jeweiligen Faches zu trainieren. Orientiert an persönlichen Zielen lernen sie hier selbstgesteuert: Sie planen ihren Arbeitsprozess selbstständig und reflektieren ihre Ergebnisse am Ende der Lernzeit und der Arbeitswoche. Eine Beratung erhalten sie in regelmäßigen Abständen von ihrem Lerncoach, der gemeinsame Erkenntnisse und Zielvereinbarungen in einem Lernberatungsprotokoll festhält.

Wahlpflichtunterricht

In der Jahrgangsstufe 6 kommen neue Hauptfächer hinzu. Die Schülerinnen und Schüler können entsprechend ihrer Interessen und Neigungen zwischen den Wahlpflichtfächern Französisch, Darstellen und Gestalten, Hauswirtschaft, Naturwissenschaft oder Technik auswählen.

Sprachenfolge

Das Fach Englisch ist für unsere Schülerinnen und Schüler verbindliche, aus der Grundschule fortgeführte Fremdsprache, die durchgängig bis Klasse 10 bzw. bis zum Abitur unterrichtet wird. Im Wahlpflichtbereich der Jahrgangsstufe 6 wird Französich als zweite Fremdsprache angeboten. In der Jahrgangstufe 8 gibt es die Möglichkeit, Spanisch als zweite bzw. dritte Fremdsprache zu wählen. Schülerinnen und Schüler, die in der Sekundarstufe I keine zweite Fremdsprache gewählt haben, können in der Jahrgangstufe 11 Spanisch neu belegen. Um die Voraussetzung zur Erlangung des Abiturs zu erfüllen, muss Spanisch dann bis Ende der Jahrgangsstufe 13 belegt werden.

Gesamtschule Lohmar

Standort I (Jg. 5-8)
Hermann-Löns-Str. 35
53797 Lohmar
Tel. 02246 926599-1
Fax 02246 926599-2

Sekretariat@Spamschutz.Gesamtschule-Lohmar.de

Standort II (ab Jg. 9)
Donrather Dreieck 8
53797 Lohmar
Tel. 02246 926599-5
Fax 02246 926599-9

Sekretariat2@Spamschutz.Gesamtschule-Lohmar.de

Stadt Lohmar